4. Dezember 2013: Samichlaus und Schmutzli Besuch in Freidorf

Der Höhepunkt im Dezember – zumindest für die Kinder von Freidorf-Watt -ist jeweils der Samichlaus, der nach Freidorf kommt. Dieser Anlass war auch dieses Jahr für alle Anwesenden ein Erfolg. Am Mittwoch, 4. Dezember 2013 erwarteten um 17.00 Uhr im Pavillon Schäfliwiese wieder viele Kinder mit den Eltern den Samichlaus und den Schmutzli.

Das Leuchten in den Augen der Kinder ist jedes Jahr schön und der Samichlaus hört sich mit Geduld alle gelernten Sprüchli an.

Hier sind einige Bilder dieses stimmungsvollen Anlasses:

30. September 2013: 2. Plausch Jass-Abend

Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr war der Vorstand des Ortsverein Freidorf-Watt auch dieses Jahr sicher, dass sich eine grössere Anzahl Jassbegeisterter Freidorfer einfinden würde, wenn zum 2. Plausch Jassabend eingeladen wurde. Und so war es auch: es haben sich wiederum über 20 Personen im Rest. Hörnli in Freidorf eingefunden. Dieses Jahr war es keine Überraschung mehr, denn alle Getränke konnten dank den grosszügigen Sponsoren des Ortsvereins durch die Kasse beglichen werden.

Nach der kurzen Begrüssung durch René Gruber verteilten sich die Gäste wieder an den verschiedenen Tischen und es wurde gejasst, dass sich die Balken bogen.

Auch dieses Mal waren sich sämtliche Gäste einig: ein toller Abend, wir kommen wieder. Mal sehen was dem Vorstand im nächsten Jahr einfällt – oder sollen wir einfach sagen: Aller guten Dinge sind auch beim Ortsverein Freidorf-Watt halt “3”?

 1. August 2013: Fackelabgabe am Bahnhof Freidorf

Bereits zur Tradition ist es geworden, dass der Ortsverein Freidorf-Watt jeweils am 1. August am Bahnhof Freidorf Gratis-Fackeln abgibt.

Auch dieses Jahr haben sich wieder zahlreiche Kinder eingefunden und mit glänzenden Augen die Fackel übernommen. Wir haben wiederum alle Kinder bis 90 Jahre berücksichtigt und so mehrere Dutzend Fackeln verteilt. Leider war der offizielle Festakt der Gemeinde auch dieses Jahr schon am Vorabend. Trotzdem sind wir sicher, dass in vielen Gärten am 1. August die Ortsverein-Fackeln gebrannt haben. Dies insbesondere weil ja das Wetter sehr schön war und damit der Abend bestimmt in manchem Garten sehr lange wurde.

Erstmals kamen auch mehrere Kinder aus unserem Nachbardorf Berg. Schön dass ihr den Weg an den Bahnhof Freidorf, sorry: Roggwil-Berg gefunden habt.

Auch unser Gemeindeamman Gallus Halser ist wieder vorbeigekommen. Es freut uns, dass er regelmässig an Anlässen vom Ortsverein Freidorf-Watt dabei ist und damit das Interesse der Gemeindebehörden kund tut.

22. Juni 2013: Tree Talk Workshops mit Oliver Lüttin

An den zwei gut besuchten Workshops begeisterte Oliver Lüttin, Baumkünstler und Musiker aus der Klangarena in Degersheim, die Zuschauer. Der Leitsatz, den Oliver durch sein ganzes Leben hindurch begleitet, ist: Geht nicht! Das gibt’s nicht!

Mit seinen selbst gebauten Musikinstrumenten aus alten Baumstämmen verzauberte er die anwesenden Kinder und Junggebliebenen. Phantastisch!

Die ehrlichen und offenen Erklärungen über sein Künstlerleben, mit all den Höhen und Tiefen, beeindruckten die Zuschauer sehr. An den Vorführungen an jedem einzelnen Musikinstrument erlebte und fühlte man seine Kreativität ohne Grenzen. Oliver verstand es aus allen Holzinstrumenten Klänge und Töne hervorzuzaubern.

An den „Treetalks“ Workshops konnten alle Teilnehmer selber die Holzinstrumente ausprobieren und ihre Musikbegeisterung einbringen.

Am Abend beim gemütlichen Festanlass spielte Romeo‘s Soundexpress für die anwesenden Gäste.

Der Vorstand vom Ortsverein bedankt sich herzlich bei Oliver Lüttin und bei allen Teilnehmern.

Zeitungsartikel:

5. April 2013: Hauptversammlung

Am Freitag, 5. April 2013 ab 19.30 Uhr fand die diesjährige Hauptversammlung des Ortsvereins Freidorf-Watt wiederum im Restaurant Hörnli in Freidorf statt.

Teilgenommen haben wiederum 25 stimmberechitgte Vereinsmitglieder. Vereinspräsident René Gruber eröffnete gegen 19.45 h die Hauptversammlung und arbeitete die Traktandenliste zügig durch. Sämtliche Abstimmungen wurden einstimmig abgesegnet, so auch die Wahl von Lars Bissegger als neues Vorstandsmitglied und die Flo Moser als neue Revisorin. Werner Straub wurde nach 10 jähriger Tätigkeit als Revisor mit Applaus und 2 guten Flaschen Wein verabschiedet.

Bei den Veranstaltungen ist bereits jetzt der grosse Anlass vom 22. Juni mit mit Oliver Lüttin und seinem Programm “TreeTalks” ein grosses Thema. Es sind mehrere Workshops mit Kindern und Erwachsenen geplant und der Abend wird mit Musik won Romeo’s Soundexpress gemütlich ausklingen. Mehr Infos dazu auch später auf der Seite “Anlässe“.

Nach einer knappen Stunde waren sämtliche Geschäfte besprochen und abgenommen und es konnte zum zweiten Teil übergegangen werden: das kalte Buffet wurde eröffnet und die Gespräche konnten in gemütlicher Runde weitergeführt werden.

Den detaillierten Bericht zu dieser Hauptversammlung – welcher übrigens auch im Roggwil-Aktuell publiziert wird – finden Sie im nachfolgenden Link.

17. Januar 2013: Freidorf im grossen Schweizer Fernsehen

Manch einer war überrascht, als an einem Donnerstag im Januar 2013 im Meteo auf SRF unser schönes Dorf auf der Wetterkarte erschien. Tja, hier ist der Beweis: